• bild01
  • bild02
  • bild03

„Themenkurse“
Bei unseren Themenkursen haben Sie die Möglichkeit gezielt an den Bereichen Ihres Golfspiels zu arbeiten. Unterteilt in 5 Bausteine Kurzspielschule und 3 Bausteine für das Lange Spiel. Bestimmt entdecken auch Sie einen Bereich, den Sie noch verbessern möchten oder einfach Ihre Stärken noch weiter ausbauen möchten.

KURZSPIELSCHULE
Putten
Chippen
Pitchen
Bunker
„Rund ums Grün“
Das Lange Spiel
Driver Spezial „Besser vom Tee“
Weg mit dem Slice!
Schräglagen und Troubleshots

1 Kursbaustein, à 90 Min. 39 EUR / p.P.
TERMINE 2017
finden Sie in unserem Buchungssystem unter Kursübersicht

KURZSPIELSCHULE
Putten
In diesem Kurs erhält jeder Teilnehmer aufgrund einer persönlichen Analyse individuelle Vorschläge und Übungen, wie er seine Technik beim Putten schnell und nachhaltig verbessern kann. Auch Längenkontrolle und Grünlesen stehen mit auf dem Programm.
Chippen
Beim Chippen gehört neben der Technik die Kontrolle des Flug- und Rollverhältnisses zu den Schlüsselfähigkeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das entsprechende Gefühl dafür entwickeln und so Ihren Score verbessern können.
Pitchen
Der Pitch gehört zu den spielentscheidenden Schlägen beim Golf und dient als Grundlage für den Bewegungsablaufes des langen Schlags. In diesem Kurs helfen wir Ihnen, Ihre Bewegung zu stabilisieren und die Fahne präziser anzuspielen.
Bunker
Durch spezielle Übungen und individuelle Korrektur lernen Sie, den Ball sicher aus dem Bunker zu spielen. Sie lernen die Längen zu kontrollieren und schlechte Lagen zu meistern.
„Rund ums Grün“
Mehr Spaß beim Training! In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Abwechslung in Ihr Golftraining bringen, wie Sie Ihre Fortschritte überprüfen können und geben Ihnen Übungen für das eigene Training an die Hand. So angenehm war es noch nie, besser zu werden!


THEMENKURSE
Driver Spezial „Besser vom Tee“
Wer möchte nicht länger und gerader vom Tee wegkommen? In diesem Kurs lernen Sie, Ihren Schwung für die Hölzer und den Driver zu optimieren und so durch kleine Anpassungen mehr Sicherheit und Länge zu bekommen.
Weg mit dem Slice!
Der häufigste Fehlschlag bei den meisten Golfern ist der Slice. Macht auch Ihr Ball häufiger eine Rechtskurve und landet im tiefen Rough? Dann sind Sie hier richtig! Wir helfen Ihnen, die Ursache zu finden und das Problem zu lösen.
„Schräglagen“ + „Trouble Shots“
Besonders auf unserem Platz sind Hanglagen keine Seltenheit und müssen trainiert werden. Lernen Sie, welche Anpassungen Sie vornehmen müssen, um den Ball trotzdem sicher zu treffen und im Ziel landen zu lassen. Zusätzlich behandeln wir auch einige andere schwierige Lagen! Was für Möglichkeiten habe ich, wenn mein Ball doch mal in einer misslichen Lage landet und wie spiele ich den Ball dann tatsächlich am besten weiter?